© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem 2012
Aktuelle Berichte und Informationen
Totopokal 2. Runde Türk Lauingen I - TSV Offingen I 1:2 (1:0) Torschützen: Lukas Kircher und Ismail Bülbül Totopokal 1. Runde SV Scheppach I - TSV Offingen I 0:7 (0:3) Torschützen: Stefan Wohnlich (2), Aydin Bülbül, Philipp Schönberger, Luca Dirr, Florian Eberle und Lukas Kircher Souveräner Auftritt des TSV Am vergangenen Sonntag bestritten die Offinger die erste Runde im Toto-Pokal beim frisch- gebackenen Kreisklassisten SV Scheppach. Von Beginn an ließ die Kreisligamannschaft aus Offingen keine Zweifel aufkommen wer dieses Spiel für sich entscheiden würde. Gefällig lief der Ball in den Reihen des TSV und nach kurzer Zeit konnte die Überlegenheit in Zählbares umgemünzt werden. Aydin Bülbül, einer der Neuzugänge, eröffnete den Torreigen bereits nach zehn Minuten. Mit einem satten Schuss ins kurze Eck ließ er SV-Schlussmann Hillebrand keine Chance. Für diesen war das der Beginn eines langen Sonntagabends. Durch die gesamte Partie konnten sich die Scheppacher nicht eine einzige Torgelegenheit erspielen und so ging der 0:7 Endstand, auch in dieser Höhe, völlig in Ordnung. Weitere Torschützen beim TSV Offingen waren Philipp Schönberger, Stefan Wohnlich (2x), Luca Dirr, Florian Eberle und Lukas Kircher. Trotz der ordentlichen Leistung kann diese Partie aufgrund der schwachen Leistung des Gegners nicht als richtungsweisend für die anstehende Kreisligasaison gesehen werden. In den nächsten Tagen bekommen die Offinger jedoch bereits die Gelegenheit ihre Form zu bestätigen. Am Mittwoch, den 17.07.2019, findet die zweite Runde im Toto-Pokal bei Türk Lauingen um 18.30 Uhr statt. Darauf folgt ein Test am Freitagabend gegen den TSV Göggingen (Kreisliga Augsburg), ehe am Sonntag, den 21.07.2019, der prestige- trächtige VG-Pokal in Rettenbach ansteht. Mit ähnlich engagierten Leistungen muss sich der TSV Offingen jedoch weder in den anstehenden Partien noch im Ligabetrieb vor irgendjemandem verstecken. Vorbereitungsspiele für die neue Saison 2019/20 Freitag, 19. Juli TSV Offingen I - TSV Göggingen I um 19.00 Uhr Sonntag, 21. Juli VG-Turnier in Rettenbach SpVgg Gundremmingen - TSV Offingen um 13.00 Uhr FC Reflexa Rettenbach - TSV Offingen um 14.40 Uhr Punktspielstart Kreisliga West Sonntag, 28. Juli TSV Offingen I - SSV Glött I um 15.00 Uhr Samstag, 03. Aug. FC Lauingen I - TSV Offingen I um 18.30 Uhr Punktspielstart A-Klasse West 2 Sonntag, 04. Aug. TSV Offingen II - FC Günzburg II um 13.15 Uhr
News
Laden...
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Sportheim-Gaststätte!
Spielberichte Saison 2018/19 Spielberichte Saison 2018/19 Spielberichte Saison 2017/18 Vorrunde Spielberichte Saison 2017/18 Rückrunde Spielberichte der Saison 2016/17 Trainingsauftakt Saison 2019/20 Am 24.Juni begann die Vorbereitung auf die Saison 2019/2020 auf dem Sportgelände im Mindelbogen. Chefcoach Andreas Ried und sein Trainerstab empfingen 32 Akteure aus der 1 und 2. Mannschaft zur ersten schweißtreibenden Einheit. Mit dabei 11 Neuzugänge incl. 3 Rückkehrer Stefan Smolka, Patrick Wild und Ertugrul Cemrek, die nach einem Gastspieljahr beim TSV Gerst-hofen, SC Ichenhausen und TGB Günzburg zurück nach Offingen kamen. Ein absolut gelungener Transfer wurde auch mit Ivan Horban getätigt, der als Student in der Ukrainischen Universität in München fakultiert und aus der Jugend von Schacht Donezk entstammt. Mit Aydin Bülbül konnte der Bruder des bereits beim TSV kickenden Ismail an den Mindelbogen vom FC Reflexa Rettenbach gewonnen werden. Ergänzt wurden die Mannschaften mit 4 Jugendspielern aus der SG und aus 2 Spielern die eine Fußballpause eingelegt hatten. Foto von links nach rechts: Abteilungsleiter Manfred Schuster, Trainer 2.Mannschaft Christian Bender, Dennis Linder (U19), Kai Schuster (U19), Adrian Mayr (U19), Aydin Bülbül (FC Reflexa Rettenbach), Hodzic Mirnes (SC Bubesheim), Patrick Wild (SC Ichenhausen), Ertugrul Cemrek (TGB Günzburg), Ivan Horban (FC Kasowa/UA), Mateusz Wicherek (Vereinslos), Co-Trainer Stefan Smolka (TSV Gersthofen), Trainer Andreas Ried ( es fehlt auf dem Foto Ferdinand Uano (U19)
Laden...
News
Aktuelle Berichte und Informationen
Totopokal 2. Runde Türk Lauingen I - TSV Offingen I 1:2 (1:0) Torschützen: Lukas Kircher und Ismail Bülbül Totopokal 1. Runde SV Scheppach I - TSV Offingen I 0:7 (0:3) Torschützen: Stefan Wohnlich (2), Aydin Bülbül, Philipp Schönberger, Luca Dirr, Florian Eberle und Lukas Kircher Souveräner Auftritt des TSV Am vergangenen Sonntag bestritten die Offinger die erste Runde im Toto-Pokal beim frischgebackenen Kreisklassisten SV Scheppach. Von Beginn an ließ die Kreisligamannschaft aus Offingen keine Zweifel auf- kommen wer dieses Spiel für sich entscheiden würde. Gefällig lief der Ball in den Reihen des TSV und nach kurzer Zeit konnte die Überlegen- heit in Zählbares umgemünzt werden. Aydin Bülbül, einer der Neu- zugänge, eröffnete den Torreigen bereits nach zehn Minuten. Mit einem satten Schuss ins kurze Eck ließ er SV-Schlussmann Hillebrand keine Chance. Für diesen war das der Beginn eines langen Sonntagabends. Durch die gesamte Partie konnten sich die Scheppacher nicht eine einzige Torgelegenheit erspielen und so ging der 0:7 Endstand, auch in dieser Höhe, völlig in Ordnung. Weitere Torschützen beim TSV Offingen waren Philipp Schönberger, Stefan Wohnlich (2x), Luca Dirr, Florian Eberle und Lukas Kircher. Trotz der ordentlichen Leistung kann diese Partie aufgrund der schwachen Leistung des Gegners nicht als richtungsweisend für die anstehende Kreisligasaison gesehen werden. In den nächsten Tagen bekommen die Offinger jedoch bereits die Gelegenheit ihre Form zu bestätigen. Am Mittwoch, den 17.07.2019, findet die zweite Runde im Toto-Pokal bei Türk Lauingen um 18.30 Uhr statt. Darauf folgt ein Test am Freitagabend gegen den TSV Göggingen (Kreisliga Augsburg), ehe am Sonntag, den 21.07.2019, der prestige- trächtige VG-Pokal in Rettenbach ansteht. Mit ähnlich engagierten Leistungen muss sich der TSV Offingen jedoch weder in den anstehenden Partien noch im Ligabetrieb vor irgendjemandem verstecken. Ergebnisse von den Vorbereitungsspielen: SV Unterknöringen - TSV Offingen 2 2:4 (1:2) Torschützen: Andreas Bayr (2), Mirnes Hodzic und Athiwat Huatseng TSV Westheim I - TSV Offingen 4:2 (3:1) Torschützen: Ivan Horban und Ismail Bülbül TSV Offingen I - TSV Haunstetten I 1:1 (0:1) Torschütze: Ismail Bülbül (FE) Rote Karte: Gabriel Danzl TSV Offingen I - FC Stätzling I 0:5 (0:0) Die nächsten Spiele: Freitag, 19. Juli TSV Offingen I - TSV Göggingen I um 19.00 Uhr Sonntag, 21. Juli VG-Turnier in Rettenbach: SpVgg Gundremmingen - TSV Offingen um 13.00 Uhr FC Reflexa Rettenbach - TSV Offingen um 14.40 Uhr Punktspielstart Kreisliga West Sonntag, 28. Juli TSV Offingen I - SSV Glött I um 15.00 Uhr Samstag, 03. Aug. FC Lauingen I - TSV Offingen I um 18.30 Uhr Punktspielstart A-Klasse West 2 Sonntag, 04. Aug. TSV Offingen II - FC Günzburg II um 13.15 Uhr Trainingsauftakt Saison 2019/20 Am 24.Juni begann die Vorbereitung auf die Saison 2019/2020 auf dem Sportgelände im Mindelbogen. Chefcoach Andreas Ried und sein Trainerstab empfingen 32 Akteure aus der 1 und 2. Mannschaft zur ersten schweißtreibenden Einheit. Mit dabei 11 Neuzugänge incl. 3 Rückkehrer Stefan Smolka, Patrick Wild und Ertugrul Cemrek, die nach einem Gastspieljahr beim TSV Gersthofen, SC Ichenhausen und TGB Günzburg zurück nach Offingen kamen. Ein absolut gelungener Transfer wurde auch mit Ivan Horban getätigt, der als Student in der Ukrainischen Universität in München fakultiert und aus der Jugend von Schacht Donezk entstammt. Mit Aydin Bülbül konnte der Bruder des bereits beim TSV kickenden Ismail an den Mindelbogen vom FC Reflexa Rettenbach gewonnen werden. Ergänzt wurden die Mannschaften mit 4 Jugend- spielern aus der SG und aus 2 Spielern die eine Fußballpause eingelegt hatten. Foto: Neuzugang Ivan Horban Foto von links nach rechts: Abteilungsleiter Manfred Schuster, Trainer 2.Mannschaft Christian Bender, Dennis Linder (U19), Kai Schuster (U19), Adrian Mayr (U19), Aydin Bülbül (FC Reflexa Rettenbach), Hodzic Mirnes (SC Bubesheim), Patrick Wild (SC Ichenhausen), Ertugrul Cemrek (TGB Günzburg), Ivan Horban (FC Kasowa/UA), Mateusz Wicherek (Vereinslos), Co-Trainer Stefan Smolka (TSV Gersthofen), Trainer Andreas Ried (es fehlt auf dem Foto Ferdinand Uano (U19